Aufgabe der Mode­ra­tion im Führungs­kraft­trai­ning

Aufgabe der Mode­ra­tion im Führungs­kraft­trai­ning

Welche Aufgabe hat der Mode­rator, wenn Führung mode­riert werden soll. Beim Mode­ra­to­ren­treffen war für diesen Tag, das Thema bzw. die Frage­stel­lung „Welche Aufgabe hat der Mode­rator” im Work­shop. Damit das Thema im Work­shop­de­sign gleich ist, wurde an einem Beispiel „…

Urlaub in den Bergen

Urlaub in den Bergen

Schön wars! Der erste Urlaub in den Bergen mit Donna an einem unserer Lieb­lings­plätze. Die Schatz­er­hütte den Himmel so nah.Die Berge, das perfekte Essen und viel Zeit haben um schöne Blicke zu geniesen. Auch Donna hat es gut gefallen in den Wiesen rumzu­laufen.…

Das Treffen und Arbeiten mit Dr. Sonja Radatz

Das Treffen und Arbeiten mit Dr. Sonja Radatz

2 Wochen krea­tives Arbeiten im Kloster St. Marco Monte­or­tone Wieder einmal war ich auf den Weg nach St. Marco Monte­or­tone (Nord­ita­lien) zum Lernen und zum Arbeiten. Viele span­nende und zum Teil sehr verrückte Themen, waren Vorgabe für uns. Die late­rale Führung,…

Inter­view IHK

Inter­view IHK

Ausschnitte aus dem Inter­view für die IHK Regens­burg Wirt­schafts konkret zum Thema „Der gute Ruf der Firma“für die HANKE SBC ® ein richtig guter Moment. Danke an die IHK-Regens­burg Wir freuen uns sehr darüber. Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Die Zerti­fi­zie­rung zum Wirt­schafts­mo­de­rator

Die Zerti­fi­zie­rung zum Wirt­schafts­mo­de­rator

die HANKE SBC® hat die Ausbil­dung und Zerti­fi­zie­rung zum DEUTSCHEN WIRTSCHAFTSMODERATOR DGFM (DEUTSCHE GESELLSCHAFT FÜR MODERATION) erfolg­reich abge​schlossen​.Es war anstren­gend und wunder­schön. Themen waren Aufbau und Führung eines Work­shops mit einem vom Kunden…

Der Work­shop Arbeiten mit dem System­brett

Der Work­shop Arbeiten mit dem System­brett

Wie fast jedes Jahr findet in der HANKE SBC®& Noller ein 3‑Tagesworkshop Arbeiten mit dem System­brett statt. Das Arbeiten mit dem System­brett und die dialo­gi­sche Haltung waren und sind wich­tige Methoden in der Zusam­men­ar­beit zwischen Dieter Tatz,…

Der Lions-Club und die Tanz­nacht

Der Lions-Club und die Tanz­nacht

Das war eine lange Nacht. Der Lions Club Frauen hat zur Tanz­nacht eingeladen.Eine Tanz­party für Die Drug­Stop. Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Unser Vernet­zungs­fest

Unser Vernet­zungs­fest

DAS VERNETZUNGSFEST BEI HANKE SBC® UND SOLUTIONS HANKE TATZ „UNSERE KUNDEN SIND SO TOLL, DIE MÜSSEN SICH VERNETZEN“Das haben Sie dann auch getan. Es war ein richtig toller Abend. Vielen Dank an Alle. Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Das Arbeiten mit PNR

Das Arbeiten mit PNR

eine Arbeits­si­tua­tion mit aktive Mitglieder PNR (Vernet­zung der Physio­the­ra­peuten Regens­burg). Arbeits­thema „gemein­same Vermark­tung durch Werbe­auf­tritte in Droge­rie­märkten“ Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Unser Arbeiten mit einer Künst­lerin

Unser Arbeiten mit einer Künst­lerin

Gemein­same haben wir in  krea­tiven Prozesse gear­beitet. Inhalte waren das Design der Work­shops, und das Aufstellen unter­schied­li­chen Ziel­gruppen. Quer­denken und etwas anderes machen, war beim gemein­samen arbeiten wichtig. Das Ergebnis ist richtig gut und es hat…

Aufstel­lungs­ar­beit am Golf­platz

Aufstel­lungs­ar­beit am Golf­platz

Sogar am Golf­platz ist Aufstel­lungs­ar­beit möglich. Wer ist nah am Ziel, wer ist weiter weg? Was ist das eigent­liche Hindernis? Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Die HANKE SBC® wünscht FROHE OSTERN

Die HANKE SBC® wünscht FROHE OSTERN

Da sitzt er jetzt am Bera­ter­tisch und denkt über seine wich­tigsten Rahmen­be­din­gungen nach. Der Markt gibt vor, es ist Ostern. Also tue ich das, was ich beson­ders gerne tue. Sinn und Zweck meiner Tätig­keit ist EIN PRÄCHTIGER GLITZERHASENKERL SEIN Kontakt | Impressum |…

Nelson Mandela

Nelson Mandela

für mich einer der groß­ar­tigsten Menschen. Über meinen­Vater habe ich von Nelson Mandela schon gelernt. Er hatmich immer sehr beein­druckt. Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Konzept „Jahres­thema für die Schule”

Konzept „Jahres­thema für die Schule”

Der Schul­leiter einer Schule wollte eigent­lich nur einen Work­shop zum Thema  „Aggres­si­vität Lehrer, Schüler, Eltern“. Unsere Grün­derin weiß aus eigener Erfah­rung, dass dies ein sehr sensi­bles Thema für viele Schulen ist. Sie hatte eine Idee. Sie wollte ein Jahres­thema…

Der Work­shop „Trans­ak­ti­ons­ana­lyse für Unter­nehmen”

Der Work­shop „Trans­ak­ti­ons­ana­lyse für Unter­nehmen”

Klingt natür­lich erst einmal merk­würdig. Tran­sank­ti­ons­ana­lyse für Unter­nehmen. Zuerst dachte ich mir, das könnte eine gute Unter­stüt­zung im Bereich System­ana­lyse Wirt­schafts­me­dia­tion sein. Ja, das hat auch gut gepasst. Jetzt sage ich es ist eine wich­tige…

Da ist ja richtig viel passiert

Da ist ja richtig viel passiert

Das Gespräch über „das was alles passiert ist“ In unserem gemein­samen Arbeit waren soviele wich­tige Themen ange­spro­chen und bear­beitet worden. z.B.Die ange­bo­tene Leis­tung wurde noch einmal komplett über­ar­beitet. Dabei waren im Fokus die Preis­ge­stal­tung und welche…

Fokus mal anders

Fokus mal anders

Erfolg mit Mitar­bei­tern setzt Maßstäbe: Hier gibt es das Firmen­logo nicht nur als Bild an der Wand, sondern auch als Gravur im Tisch. Auch eine Art, den Fokus zu setzen! Wir gratu­lieren zum Büro! Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Das Thema Super­vi­sion

Das Thema Super­vi­sion

Das Arbeiten mit Vero­nika Götz Weid­lich Führungs­kraft­trai­ning und Media­tion in Grün­dung, war heute richtig span­nend. Die unter­schied­li­chen Methoden, um ein richtig schwie­riges Thema zu bear­beiten. Die Methoden Super­vi­sion oder in die Metho­den­aus­wahl der…

Der Paff­rath über seinen Beitrag

Der Paff­rath über seinen Beitrag

Aus unserer Sicht die perfekte Kommu­ni­ka­tion über Sinn und Zweck seines Tuns. Gratu­la­tion an Johannes Paff­rath Johannes Paff­rath, Foto­de­si­gner erzählt über sein Wissen und warum sein Arbeiten seine Leiden­schaft ist. Meine Leiden­schaft und mein größtes Talent ist das…

Die Eröff­nungs­feier

Die Eröff­nungs­feier

Wir haben es geschafft. Nach  sehr inten­siven gemein­samen Arbeiten an den Themen Markt­seg­mente, Kommu­ni­ka­tion und Marke­ting konnte die Eröff­nungs­feier fest­ge­legt werden. Die Eröff­nungs­feier war ein großer Erfolg. Für die Eröff­nungs­feier haben wir uns etwas Beson­deres…

Vorgrün­dung: Viele Ideen – und es bleibt bei den Ideen?

Vorgrün­dung: Viele Ideen – und es bleibt bei den Ideen?

Die Situa­tion im Vorgrün­dungs­coa­ching: Es ist eine richtig gute Idee da. Und der Wunsch, selb­ständig zu arbeiten, etwas Eigenes zu schaffen, der eigene Chef zu sein. Das Wissen und die Energie in das eigene Projekt zu stecken. Er oder Sie beginnt an der Idee zu…

Flyer für Archi­tekten

Flyer für Archi­tekten

Exis­tenz­grün­dung und Bewah­rung für Architekten.wir haben hypo­the­tisch mögliche Themen für Archi­tekten aufge­stellt. Seit 15 Jahren arbeiten wir im Bereich Archi­tektur und können unser großes Wissen anbieten. Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Weih­nachten 2016 und unser Brief an das Christ­kind

Weih­nachten 2016 und unser Brief an das Christ­kind

Es war ein gutes Jahr. Das erste Jahr mit Anja Noller als Part­nerin. Es war die perfekt Entschei­dung Sie mit ins Boot zu holen. Zusammen haben wir vieles Neues erar­beitet und viele Dinge auspro­biert. Aus uns 3 Personen ist eine richtig tolle Gemein­schaft geworden. Ich…

Kongress 2012 der Deut­schen Gesell­schaft für Mode­ra­tion

Kongress 2012 der Deut­schen Gesell­schaft für Mode­ra­tion

die Deut­sche Gesell­schaft für Mode­ra­tion hat zum Kongress 2012 einge­laden. Es war ein span­nender Tag mit viel Arbeit und vielen neuen Visionen. Gear­beitet wurde an der Vision wie Mode­ra­tion die Zukunft gestalten kann und soll. Kontakt | Impressum | Daten­schutz

Einfach mal ange­nommen alle Wünsche gehen in Erfül­lung

Einfach mal ange­nommen alle Wünsche gehen in Erfül­lung

Wer uns bis zum 23. Dezember besucht, hat die Möglich­keit ganz beson­dere Herzens­wün­sche für das kommende Jahr auf ein Kärt­chen zu schreiben und diese an unsere Wünschetür zu hängen. Am 23. Dezember kommen alle Wünsche in eine Flasche und werden anschlie­ßend in die…

et|icon_mail|

info@​wirtschaftstraining-​hanke.​de

et|icon_phone|

0941 5952112

et|icon_house|

Stadt­amhof 11, 93059 Regens­burg

et|social_facebook|

Besu­chen Sie uns auf Face­book

fab|fa-xing|

Lona Hanke auf Xing

© 2018 by LONA HANKE, ANJA NOLLER. All rights reserved.